Erkrankungen

Häutungsprobleme
Legenot
Rachitis & Knochenabbau

Bei kranken Tieren sollte auf jeden Fall zuerst ein reptilienkundiger Tierarzt hinzugezogen werden!

Eine regelmäßige Kotprobenuntersuchung hilft außerdem, Parasiten auszuschließen oder rechtzeitig zu behandeln. Diese sollte mindestens jedes halbe Jahr durchgeführt werden.